The Fairy tale goes on…….

Das nationale Sommermärchen ist ja hinlänglich bekannt und bereits Geschichte, das derzeit stattfindende herbstliche Stimmungshoch scheint sich aktuell immer weiter zu etablieren. Wer hätte das gedacht, dass auch nach dem 6. Spieltag das kleine gallische Dorf der niederbayerischen Tiger vom Gipfel des Eishockey Olymps grüßt? Inzwischen hat es wohl jeder erkannt, welch historische Tragweite dieser fulminante Start in der Premium Liga für die Organisation und Fans des underdogs aus Straubing hat und wohl weiterhin haben wird. Sogar die beiden rheinischen Narrenduelle konnten siegreich gestaltet werden, zwar hauchdünn, doch die clever ergatterten 6 Punkte kann uns keiner mehr nehmen, die mehr als wertvoll sind für das Gefühlsleben der Tigers. Im Wochentakt reiht sich ein Spitzenspiel nach dem anderen, was natürlich auch mehr Fans allein schon im September in den Hexenkessel am Pulverturm lockte, obwohl diese ersten vier Wochen bekanntlich nicht typische Hockey Atmosphäre verbreiten. Nichtsdestotrotz hat bereits ein goldener Herbst in Niederbayern Einzug gehalten, der aus meiner Sicht – durchaus berechtigt – noch so einiges an Überraschungen bieten könnte. Lassen wir uns überraschen und von den passionierten Fans ein weiteres Mal in eine uneinnahmbare Festung entführen. Das logische Motto lautet derzeit: zuschauen, entspannen und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.