Party Time

Heureka – es ist vollbracht: unsere Tigers haben es tatsächlich schon vor dem ultimativen Heimspiel am morgigen Sonntag geschafft, die Teilnahme an den Pre-Playoffs zu fixieren. Hier kann mal wieder der bekannte Slogan „Der Stolz einer Stadt“ mit Fug und Recht zum Besten gegeben werden. Das gestrige 6-Punkte Spiel beim noch amtierenden deutschen Meister Mannheim kristallisierte sich fast als Kopie der Begegnung vor ein paar Wochen heraus: die Tigers lauerten in ihren Positionen und harrten dem unsicheren, etwas ängstlichen Beginn der Adler. Alle bajuwarischen Akteure bissen sich an ihren Gegenspielern sprichwörtlich fest und kämpften aufopferungsvoll füreinander in allen brenzligen Situationen. Nichtsdestotrotz waren sie jederzeit brandgefährlich unterwegs und zeichneten sich dieses Mal durch eine gnadenlose Effizienz vor dem heimischen Adlergehäuse aus. Das sind genau die Eigenschaften, die in den Playoffs von zentraler Bedeutung sind: ein starker Goalie Rückhalt, eine stabile Defensive und ein schnelles effektives Umschaltspiel. Jetzt kann die Party steigen morgen im Stadion am Pulverturm, die Voraussetzungen sind geschaffen worden, um nun noch das Sahnehäubchen auf die Eistorte zu zaubern, indem man „nur“ noch die Hamburger in Schach halten muss, für die es um nichts mehr geht zum Abschluss. Ich würde mich mal über die erste picke packe volle Hütte in dieser Saison freuen, gerade noch rechtzeitig zum Playoff Auftakt, wenn jede nur erdenkliche Unterstützung essentiell sein wird. Lasst es uns angehen und die Mission Pre Playoffs mit dem Heimrecht noch gebührend eintüten. Auf geht’s: kämpfen und siegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.