Playoff Platz 4 – ganz nah dran

Hallo an alle Tigers Fans da draußen: der Frühling naht unaufhörlich und auch das Grande Finale der diesjährigen Eishockey Saison geht dem heißen Ende entgegen mit großen Kufen Schritten. Und, was am Besten ist, wir die Straubing Tigers kämpfen dabei noch mit und halten unmittelbaren Kontakt zum aktuell vierten der Südgruppe, den Schwenninger Wild Wings, die heuer sehr hartnäckig agieren und gestern – zur Freude der Straubinger Fangemeinde – mal ohne Punkte aus ihrer Partie in Düsseldorf zurückgekehrt sind.

Wir freuen uns über diesen unerbittlichen aber fairen Wettkampf um diesen heiß-begehrten Playoff Platz #4. Das macht den Eishockeysport in der Premium Liga DEL so richtig attraktiv. Die nächsten anstehenden Begegnungen werden richtungsweisend sein, dann wissen wir, wohin die Reise tatsächlich gehen wird. Am 4,4,21 ist die DEG am Pulverturm zu Gast, dann empfangen die Tigers die Roosters aus Iserlohn und kurz darauf reisen die arg gebeutelten Seidenstädter aus Krefeld an. In diesen drei Spielen geht es um die sogenannte ‚Wurscht‘, da gilt es die nötigen Zähler einzufahren und auf dem Konto zu verbuchen und gleichzeitig darauf zu hoffen, dass die Wild Wings genauso wie die hinter uns lauernden Fuggerstädter aus Augsburg ab und zu mal einen Ausrutscher erleiden und punktlos bleiben. Nur dann kann es heuer was werden mit dem Einzug in die #geilsteZeitdesJahres.

Freuen wir uns darauf und lasset die entscheidenden Spiele beginnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.