The Boys are back in town

Heureka – nun kann es wirklich bald losgehen, nachdem auch das Gros der Protagonisten in der Gäubodenmetropole angekommen ist aus Nah und Fern. Jetzt stehen die Zeichen auf Puckeinwurf, was sich bereits in den anstehenden wichtigen Terminen manifestiert: Ankunft am Ort des Geschehens, Kennenlernen der Sportstätte, Eingewöhnung im neuen Lebensbereich und erste öffentliche Präsentation für die eishockeyverrückte Fangemeinde in Straubing am heutigen Abend. Danach steht die erste offizielle Pressekonferenz auf der Agenda mit Vertretern der Presse und interessierten Besuchern aus dem Umland. Laut ersten Verlautbarungen haben sich die Spieler schon sehr über das ihnen offerierte Entree gefreut. Man ist stolz auf die vielen Neuzugänge und die neuen Helden sind bereit für gute Taten auf der jungfräulichen Eisfläche, die unbedingt bald betreten werden möchte. Ich bin gespannt auf die ersten Trainingseinheiten auch wenn der Underdog vom Pulverturm im Vergleich zu den anderen DEL Teams später dran ist mit der ersten Begegnung auf dem Eis. Abwarten und Tee trinken und staunen, so lautet mein Motto. Let’s roar again!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.