Back to Playoffs

Siegen oder Fliegen – getreu diesem Motto muss es heute abend gegen einen der unmittelbaren Konkurrenten um die heißbegehrten Playoff Plätze unbedingt einen Erfolg geben, der letztlich noch um ein wohlverdientes Freibier versüßt werden könnte für unsere unermüdlichen tapferen Fans. Ist das nicht ein lohnenswerter Anreiz, live und vor Ort mitzufiebern, ob die Tigers es tatsächlich schaffen, die Konstanz der letzten Handvoll Begegnungen aufrechtzueerhalten. Erinnerungen werden wach an die intensiven Spiele gegen die Fuggerstädter um den Einzug in die Playoffs vor gut 3 Jahren. Fast schon unerwartet bekommen nun die letzten 15 Spiele einen ganz anderen Charakter, heißt es nun doch noch die Protagonisten auf Gedeih und Verderb zu vielen Erfolgen zu verhelfen und wer kann dies besser als der nie aufgebende und nicht allzu kritisch denkende Fan. Ein hinreichender Schuß Optimimus und positives Denken hat schon so viel bewirkt auf dem sportlichen Sektor. Hinzu kommt die nicht alltägliche Luxussituation bei den Tigers, dass fast alle Mann an Bord sind, was in den letzten Jahren weiß Gott nie der Fall war. Diesen Umstand sollte man gebührend würdigen und mit dem nötigen support versehen. In diesem Sinne lasst die Panther kommen und die hungrigen Tiger werden sie unter diesen Vorzeichen mit Null Punkten nach Hause jagen. Somit könnte tatsächlich der heutige Abend zur Party werden wie schon Brandl zum Besten gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.