Spiel, Spannung und Spaß reloaded

Wow, welch ein fulminanter Start zur neuen Saison! Es hätte nicht besser sein können, was ich live vor Ort am heimischen Wohnzimmer des Eisstadions am historischen Pulverturm erleben durfte – und das ausgerechnet gegen den letztjährigen Finalisten, den Kölner Haien. Chapeau – Hut ab vor der Einstiegsleistung meiner beloved tigers. Die gezeigte Performance war schon aller Ehren wert – nun gilt es diese Motivation weiter zu steigern und nachhaltig zu konservieren. Nichstdestotrotz fand wieder die lang fehlende Leidenschaft auf dem Eis statt; das Kämpferherz wurde wiederentdeckt zur rechten Zeit. Alles die Tugenden, mit denen die Straubing Tigers zurück auf die ersehnte Erfolgsspur finden können, wenn – ja wenn alles passt und die homogene Einheit fortwährend in der gleichen Besetzung agieren kann. Dazu drücke ich meine Daumen und bin schon bereit für das heute anstehende Derby gegen Ingolstadt, den amtierenden deutschen Meister. Hoffen wir, dass die Zuschauer ein rassiges Match mit all damit verbundenen Elementen erleben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.