Reset Knopf

Tempus fugit – nun ist es also soweit, die Mannschaft neu zu justieren und auf die Erfolgsschiene zurückzuführen. Mit dem ehemaligen Coach Larry Michel vom Ligakonkurrenten Augsburg soll dieses sicherlich nicht einfach zu bewerkstellende Unterfangen in die Wege geleitet werden. Da ich altersmässig annährend in seiner Liga agiere bewegt sich meine Zuversicht auf der nach oben offenen Skala. Mit seiner unschätzbaren Erfahrung von sage und schreibe 7 Jahren hinter der Bande der Fuggerstädter und seiner immensen Scoutingroutine erachte ich den neuen Dompteur in der Gäubodenstadt als echten Gewinn und Zugpferd sowohl für die Protagonisten auf dem Eis als auch für die Massen im weiten Rund am Pulverturm. Gehen wir mal kurz auf Los zurück und harren wir den ersten Begegnungen mit Mitchel als Cheftrainer der bisweilen sehr zahnlosen Tigers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.