Stabilität kehrt zurück

Die Zeit war reif für mehr Konstanz und den nötigen Siegen für das ach so lädierte Selbstvertrauen der Straubing Tigers in den letzten Monaten. Mit dem neuen Dompteur Larry Mitchell an der Bande als Head Coach hatte man in der Organisation einen Glücksgriff getan. Ich bin mir ziemlich sicher, dass seine Aura und Erfahrung aus 7 Jahren beim Ligakonkurrenten Augsburg dem Underdog aus Niederbayern weiterhelfen wird. Die ersten Früchte konnte man schon innerhalb der letzten 4 Wochen ernten, wobei das Derby in München die Initialzündung darstellte. Danach ging es mit dem Punktesammeln so richtig los, was eine wahre Freude war aus Sicht der leidensfähigen Fans. In dieser Art und Weise kann es ruhig weitergehen, die Zuversicht sowie eine positive Stimmungslage kehrten rechtzeitig zurück an den Pulverturm, der bestimmt bald wieder eine uneinnehmbare Festung sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.