Wahre Helden

Geschafft, vollbracht und nun? Nach 4 Wochen intensiver Fokussierung auf die WM entsteht jetzt ein nicht geplantes tiefes Sommerloch nach dem Märchen. Wie kann nun die Feierlaune ungebremst aufrechterhalten werden? Haben die Ozeane an Fahnen weiterhin ihre ureigene Verwendung? Unabhängig davon sind nun auf dem Markt die lang ersehnten Jerseys und Trikots mit dem magischen 4. Stern käuflich zu erwerben. Sicher wird hier ein Run stattfinden, doch auch diese Kauflust versiegt in absehbarer Zeit. Wie schaffen wir es, den Siegestaumel nie enden zu lassen – wir als Weltmeister? Sind wir wirklich auch Weltmeister oder ist dies doch ein Trugbild, dem wir so gern unterliegen, wenn die Endorphine purzeln? Schlicht und ergreifend hat das deutsche Kollektiv in Form der 23 Protagonisten plus Betreuerschar dieses Label verdient, aber nicht wir als Fans und Unterstützer des teutonischen Teams. Darüber müssen wir uns im Klaren sein, um die Dimension des Erreichten richtig einzuschätzen. Wohl dem, der selbst eigene Ziele im Auge hat und diese auch persönlich in die Tat umsetzen möchte. Ein Hoch auf unser Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.